LAKIJU

Jugendbildungswerk Berlin- Brandenburg e.V.

Das Jugendbildungswerk Berlin- Brandenburg e.V. wurde 2003 von und für Kinder und Jugendliche aus Berlin und Brandenburg gegründet. Wir setzen
uns für soziale Gerechtigkeit, lebendige Demokratie und die Freiheit kritischen Denkens ein. „Kultur und Bidung für alle“ ist unsere demokratische
Zukunftsvision. In Seminaren und Workshops, Workcamps und interkulturellen Jugendbegegnungen, pädagogischen Kinder- und Jugendreisen und
Bildungsprojekten der Jugendweihe in Berlin und Brandenburg öffnen wir Kindern und Jugendlichen Bildungs-, Erlebnis und Kulturräume. Mit Kreativität
bilden wir junge Menschen und vermitteln Kompetenzen und Werte.

Dabei berücksichtigen wir, dass sich jeder Mensch unabhängig seiner ethnischen, sozialen und kulturellen Herkunft selbst verwirklicht und begegnen
ihnen mit Respekt und Neugier. In der freien Entwicklung jedes einzelnen und in der umfassenden Durchsetzung politischer und sozialer Rechte sehen
wir die Bedingung der freien Entwicklung. Wir sind überzeugt, dass wir durch unser Handeln die Welt verbessern können und wollen jungen
Menschen eine kulturelle, soziale und politische Heimat sein. Das Jugendbildungswerk ist gemeinnütziger Bildungsträger und Ansprechpartner für
Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Mit unseren Handlungsschwerpunkten Bildung, Soziales und Zukunftsorientierung setzen wir uns für faire Teilhabe,
gelebte Chancengerechtigkeit und gesellschaftliches Engagement ein.

Ansprechpartner: Stephan Wende
Spreenhagener Straße 2a · 15517 Fürstenwalde (Spree)
+49 (0)331 736119 · Fax: +49 (0)331 736118
Mail: info@jbw-bb.de
Homepage: www.jbw-bb.de